Grundstück gesucht

27. Juni 2017

Was tun, wenn ein Unternehmen wächst, aber der Platz begrenzt ist?

Die Bäckerei Schmidl aus Dürnstein hat ein Problem. Seit Barbara Schmidl vor drei Jahren das Ruder übernommen hat, hat sich die Bäckerei sowohl bei Umsatz als auch Mitarbeitern gesteigert. Das klare Bekenntnis zu traditioneller Backkunst und echtem Brot und Gebäck ohne Geschmacksverstärker hat sich ausgezahlt.

Jetzt ist die Bäckerei auf der Suche nach einem neuen Standort. Allerdings: Die Suche nach einem geeigneten Grundstück gestaltet sich schwieriger als gedacht. Das Ziel aber ist klar: Noch heuer möchte Barbara Schmidl einen neuen Standort finden, das ideale Grundstück ist 7.000 bis 8.000 qm groß, Bauland und mit guter Infrastruktur und möglichst in der Region.

Deshalb haben wir im Juni 2017

  • Die Mitarbeiter über die Pläne für die Bäckerei Schmidl informiert
  • Den Dialog gesucht mit den Politikern von Dürnstein
  • Die Medien über die Standortsuche informiert

Das Ergebnis: Die Gemeinde Dürnstein versprach Unterstützung.

Und hier ein paar der Medienberichte

NÖN.at vom 27. Juni 2017
tips.at vom 21. Juni 2017
gastroportal.at vom 22. Juni 2017
derstandard.at  vom 22. Juni 2017


Weitere Einträge








nach oben